Walt Disney: Hat er einen Pakt mit dem Satan?

10 Antworten

Nein es ist ja noch nicht mal Sicher ob es den Satan wirklich gibt.  eher nicht. Außerdem heißt das Wort bei König der Löwen nicht Sex sondern SFX eine Abkürzung für Specialeffekt Spezial FX.

Auch hat Sex nichts mit dem Satan zu tun.

An alle die meinen hier den fragestellenden auszulachen oder so. Ich verfolge das schon seit ca. 5 Jahren mit und die bilder sind ja alle "zufällig" entstanden und eigentlich völliger Schwachsinn wie hier manche Leute sagen. Aber ich weis nicht ob es mir nur so vor kommt, oder meinen freunden die sich alle garnicht mit dem Thema befassen. Früher in der Hauptschule habe ich mich gefreut mal ein Mädchen mit Bauchfrei zu sehen, oder einen Minirock in der Stadt. Heutzutage sieht man 11-15 Jährige Mädchen die auf gut Deutsch gesagt wie Nutten rumlaufen. Und das fällt mir nicht auf weil ich mit dem Thema befasse, ich selbst betrachte es immer objektiv und stempel es nicht ab, aber schliesse es auch nicht zwingend aus. Aber wie gesagt viele meinen Freunden ist es auch aufgefallen. Und wie gesagt wenn das alles nur zufall ist, dann scheint es ja trotzdem eine gewisse Wirkung erbracht haben.

Abgesehen davon, daß Sex michts mit Satanismus o. ä. zu tun hat... Walt Disney dürfte wohl kaum viel an den ganzen Streifen selber gezeichnet haben. Dafür hat der Konzern ein ganzes Bataillon an Zeichnern (mittlerweile Animations-Gestalter).

Kann jemand mein Englisch Referat Verbessern?

Könnte jemand mein Referat verbessern? Danke im Vorraus

Walter Elias Disney was born on the 5th December 1901 in Chicago and he died on the 15th December 1966 in Los Angeles. He was an American film producer. He was one of the most honored figures of the 20th Century. Walt Disney was one from five children. His parents were Elias Disney and Flora Call. They had a farm and all children had to help there. But Walt Disney has always been interested in drawing. When he was 14 he had art classes for the first time. After the First World War he started to make promotional films with the character artist Ub Iwerks. With his brother Roy he produced short films named Alice Comedies. Walt Disney mixed actors with animated cartoons. After his first success with the Alice Comedies he went to Los Angeles in the year 1923. Together with Ub Iwerks and his brother he started to put his ideas into cartoons. 1926 Walt Disney stoped drawing and let Ub Iwerks do it. He made Micky Maus in the year 1927 but Walt Disney get the Oscar for it. The title for the first film was “Plane Crazy”. At the same time the first sound film got out and Walt Disney showed his new production the world. To his drawed pictures he added music. 1928 celebrated “Steamboat Willie” in New York premiere. Minni Maus had her first role in this movie. Parallel to the Mickey Mouse films Disney produced the “Silly Symphonies” series, in which he deliberately tried new animation techniques.1934 Donald Duck had his first role in a Silly Symphony film. Walt Disney also invented Goofy, Pluto, Daisy Duck and the three little pigs. 1937 Snow White and the Seven Dwarfs got out and Walt Disney got a Oscar for it. After this movie other feature-length animated films followed till the forties. For example “Pinocchio”, “Fantasia”, “Dumbo” and “Bambi”. These are the greatest classics from Disney till today. “Fantasia” was the first Cartoon with music from composers like Beethoven, Tschaikowski and Strawinsky. “Bambi” was Walt Disneys favourit movie. After the second World War he produced many Adventure Movies like “The Treasure Island” and “20,000 Leagues Under the Sea”. He also made more cartoons like “Cinderella”, “Peter Pan” and “Dornröschen”. Walt Disney also had documentaries which were very successful. The early 50s he was more successful because he used the TV for himself. He had a TV show named “Disneyland” and he was a popular television presenter. One the 17th July 1955 Walt Disney opened the first Disneyland in Anaheim. It´s near Los Angeles. The second opened 1964 in Orlando, Florida. Also in this year the most successful Disney film got out: “Mary Poppins”. This film got five Oscars. The last film Walt Disney worked on it himself was “The Jungle Book” but he died before it was finished. On the 15th December 1966 Walt Disney died after a operation because he had lung cancer. His brother Roy took the Walt Disney Productions. Walt Disney got more than 800 different prizes and awards in his life.

...zur Frage

Was macht die Filme von Walt Disney (Walter Elias Disney) so besonders?

Hey, ich muss in der Schule einen Vortag über Walt Disney halten & ich wollte euch einfach mal fragen, was ihr denkt, was die Filme so besonders macht. Antworten wären wirklich sehr hilfreich. Danke im voraus. - J

...zur Frage

Warum werden die schönen alten Walt Disney Filme nicht mehr im TV gezeigt sonden nur Schrott?

Hallo Leute :-)

Ich gucke immer mal wieder hier und da ein alten Walt Disney Film :P Bin jetzt bald 20 Jahre alt und praktisch damit ausgewachsen. Sooo, ich habe eine kleine Schwester (jetzt 12 Jahre) die sich eigentlich gar nicht für die alten Filme interessiert. Ich kann das gar nicht nachvollziehen. Ist bei ihren Freundinnen nicht anders. Die gucken dann den ganzen neuen ''Schrott'' wenn man mal einen alten zusammen gucken will, macht sie es, aber interessiert sich da halt nicht für... Viele jüngere Kinder hier kennen die meisten ALTEN Walt Disney Filme gar nicht (Auch Klassiker wie König der Löwen) Ich finde bei den alten Filmen war einach noch viel mehr dahinter als immer nur ein paar gemalte Figuren. Was ich damit sagen will ist, nach jeden Film hat man einfach wieder ein bisschen dazu gelernt :-) Wenn ich heute den TV anmache, sehe ich eigentlich nur Schrott. Sei es nur die neuen Filme oder auch die Serien! Serien wie Typisch Andy, Doug, Große Pause, Arnold uvm zeigt man ja GAR NICHT mehr... Das einzige was noch einigermaßen OK ist, ist Spongebob. Aber wird auch schon schlechter!

Ich frage mich wirklich WARUM?? Die alten Filme und Serien waren doch viel Besser oder liegt es nur daran, dass ich damit augewachsen bin? Wie sieht ihr das? Und gibt es da einen bestimmten Grund warum diese nicht mehr wirklich ausgestrahlt werden? :-(

...zur Frage

War Walt Disney ein Santanist und Kinderschänder?

Diese beiden Fragen quälen mich schon die ganze Zeit. Vorallem ich bin mit seinen Filmen aufgewachsen und kann es mir nicht vorstellen. Letztes Jahr hatte ich mir auf YT Videos angesehen wo es hieß, dass man (angeblich) Die Zahlen des Santans und sexuelle anspielungen auf die Kinderfilme gefunden hatte. Auch das ehemalige Kinderstars von Disney angefasst wurden ect. Viele haben in den Kommis geschrieben, dass es irgendwelche Neider gab die die Filme gefälscht hätten um Disney zu schaden. Glaubt ihr es steckt in den Unterstellungen ein Funken Wahrheit? Wie gesagt ich kann und will es nicht glauben, das Walt Disney so ein Mensch war.

...zur Frage

Walt Disney - "Donald Duck in Nutzi Land" Lied?

Gibt es einen bestimmten Grund dafür, dass in dem eigentlich englischen Lied dieses Films immer wieder (falsch) eingedeutschte Wörter vorkommen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?