Viren auf Iphone möglich?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Geh am iPhone in die Einstellungen->Safari und aktiviere den Popup Blocker und "Kein Tracking". Im Safari selber klickst du rechts unten auf die Übersicht der Seiten und links unten auf PRIVAT klicken. Somit surfst du anonym und sicherer als vorher.

Viren kannst du dir keine einfangen, solange du keinen Jailbreak nutzt um das Gerät freizuschalten. Die Apps aus dem Appstore werden alle von Apple auf Schadcode geprüft, im Gegensatz zu den Android Appstores.

Also mach dir keinen Kopf, du bist mit dem sichersten Handy unterwegs!

Diese Meldung ist nur ein Face wie du auch schon gesagt hast

aber ja es gibt auch viren auf ios betreieben geräten wie dem iphone

aber die gefahr einen virus zu bekommen ist auf einem Android Gerät viel höer als bei ios

Das mit dem ''App herunterladen um Viren zu entfernen'' ist völliger Schwachsinn und das machen die Firmen nur, damit du die App installierst und sie Geld bekommen. Man bekommt ziemlich schwierig Viren auf ein iPhone, und die Werbung soll dir nur einen Schock einjagen, damit du Angst um dein iPhone hast und die App installierst. Meistens sind die Apps dann die wirklichen Täter des Virus ! Hoffe, du kennst dich aus :)

Ja, im Prinzip so wie auch auf dem Notebook/Laptop oder PC...LG

Ja es war nur Werbung. Und du kannst von überall Viren kriegen, pass auf!

Was möchtest Du wissen?