Unterschied zwischen Versuchsaufbau und Versuchsdurchführung?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo,

ich nehme an, dass es sich um die Teilbereiche Physik/Chemie handelt.

Im Versuchsaufbau stellst du wichtige Merkmale für den Versuch dar, die sich in der Vorbereitung / "im Aufbau" abspielen.

Beispiel:

"Eine Lampe in etwa 50cm entfernt von einem Gitter." 

Die Versuchsdurchführung erklärt dem Leser, was der Protokollant während des Versuchs getan hat.

Beispiel:

" Stoff A wird zunächst mit Stoff B gemischt. Anschließend wird das Gemisch in eine Flamme gehalten."

Ich hoffe, dass Dir das weiterhilft.

Viel Erfolg beim Protokoll!

MfG PureThinking

Versuchsaufbau: Welche Geräte/Gegenstände/Materielien etc. werden für die Versuchsdurchführung benötigt, wie sind die Gegenstände/Geräte angeordnet bzw. miteinander verbunden etc. etc.
(Also praktisch wie was aufgebaut ist, was benötigt wird usw.)

Versuchsdurchführung: Schritt für Schritt Beschreibung wie du den Versuch durchführst. ( z.B. Am Anfang wird das und das folgendermaßen positioniert, das und das gemacht usw.)

Viel Glück :=)

Der Aufbau ist die z.B. Geräteanordnung. Also ob du eine Pflanze in einem unbeleuchteten Raum, einem Gartenhaus oder der Wildnis kultivierst.  

Die Durchführung besteht z.B. aus Anweisungen, in welcher Reinfolge was zu tun ist und kann auch die Auswertung beinhalten.

Was möchtest Du wissen?