Unterschied zwischen Loose Fit und Baggy Fit?

2 Antworten

Loose Fit kann fast jede Hose sein, die einfach ein kleines bisschen tiefer als eine normale Hose getragen wird, damit man etwas mehr Freiheit beim tragen hat. Und Baggy Fit ist eigentlich alles, was noch tiefer ist und man vom Gefühl her eigentlich schon fast keine Hose mehr spürt sondern eher so etwas wie einen "Sack", der sehr viel Volumen hat. Da hast Du also noch mehr Beinfreiheit und Tragekomfort.

bei baggys (man sagt nicht baggy fits ;) ) sitzt der schritt viel weiter unten (tatsächlich fast bei den knien) man hat mehr bein- und hüftfreiheiheit loose fit ist so ne art vorstufe der baggy der schritt sitzt auch tief aber nicht so tief wie bei baggys und man hat auch viel bein- und hüftfreiheit allgemein gilt wenn man aus der hose 2 hosen schneidern könnte is es ne baggy wenn nicht dann ne loose fit übrigens falls du das zeug selbst trägst würd ich dir loose fit eher empfehlen sie sind nicht so übertrieben wie echte baggys und sehen mit xl shirts genauso toll aus

Hallo, Baggy Fit bietet mehr "Beinraum" und sitzt in der Hüfte tiefer als Loose Fit

Was möchtest Du wissen?