tatto + mückenstiche

4 Antworten

wenn sie nicht aufgekratzt sind, dann kann man vllt drüber tätowieren.

ansonsten muss man das tattoo ein wenig versetzen oder die stelle frei lassen und nach der verheilung nochmal nachstechen.

(könnte man mit einem eventuellen nachstechtermin dann machen)

Abhängig der Stiche und des Motives. In frische Mückenstiche tattoowiert man nicht. Eher versucht man das bild in absprache mit dem kunden, das motiv leicht zu versetzen, sodass man die angegriffene stelle nicht beanspruchen muss. Kommt halt drauf an, wie die stiche nun aussehen.

Stell deine Frage doch nicht 2 mal ...

Du kannst dir dein Tattoo trotzdem stechen lassen ;) hatte das selbe Problem auf der Brust mit meinem Wolf ;)

ruf an und erkundige dich

Was möchtest Du wissen?