Stimmt es, dass gerade Hausnummer immer rechts stehen und die ungeraden entsprechend links?

4 Antworten

prinzipiell ist alles möglich. Es kommt darauf an, wie die Gemeindeverwaltung diese vergibt. Festgelegt ist da grundsätzlich nichts. Es kann alles vorkommen. In welche Richtitung die Hausnummern aufsteigend sind muss anhand der benachbarten Hausnummern selbst herausgefunden werden. Aber sogar davon kann es Abweichungen geben. Es soll vermieden werden dass es in einer Stadt / Ort / Ortsteil mehr als einmal der gleiche Straßenname verwendet wird. alber selbst davon kann es ausnahmen geben. Die eiteilung über Postleitzahlen ist auch nicht konsequent. Die Post nacht auch was sie will und versucht letzlich nur, das es über die PLZ eindeutig wird. Aber prinzipiell ist in dieser Thematik alles möglich.....

Gerade Nummern auf einer, ungerade auf der anderen Straßenseite - für rechts-links gibt es keine Regelung. Die Nummerierung ist immer vom Ortskern aus aufsteigend: Fährt man also in die andere Richtung, sind die geraden Hausnummern auch auf der anderen Seite. Taxifahrer sind schon Spaßvögel...

grundsätzlich stimmt das - die Nummerierung erfolgt in der Regel von der Stadtmitte nach aussen.

Genau so ist es. Die Hausnummerierung erfolgt von der Stadtmitte nach außen, die ungeraden Nummern sind dann in der Regel auf der linken Seite, die geraden Nummern auf der rechten Seite (von Stadtmitte aus gesehen)

0
@gri1su

Ich wohnte in einer Strasse mit ausschließlich geraden Nummern. Am Ende der Straße fing eine Sidelung mit ausschließlich ungeraden Hausnummern an...

0

Was möchtest Du wissen?