Stimmt das das man Mäusen lebende Heuschrecken geben darf zum essen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist sogar wichtig da besonders Heuschrecken (gebe ich immer) besonders viel tirisches Eiweiß haben und das brauchen Mäuse. Denn wenn man nur Trockenfutter gibt kommen sie nicht in ein hohes Alter. Kleiner Tipp: Mäuse sind in sowas ein bisschen tollpatschig, desswegen würde ich auch wenn's mir jedes mal leid tut die Heuschrecken kalt und schmertzlos umbringen! Das ersparrt ihnen auch das Leid wenn sie lebendig angeknabbert werden! Hoffe konnte helfen!

na klar essen die sie das isst ja fast wie beim hamster aber manchse mögen sie nicht lebendig zb meinem hamster hab ich eine lebende heuschrecke gegeben un die wollte er nich aber eine tote hat er gegessen. ich hoff ich konnte helfen lg lele

Ja, dürfen sie. Bei den Mehlwürmern musst du nur aufpassen, dass sie auch wirklich gefressen werden und nicht im Streu landen. Die Biester findet man nämlich ganz schlecht wieder und du willst sicher keine Mehlwurmpopulation im Gehege haben. :D

Was möchtest Du wissen?