Spülmaschinenreparatur

2 Antworten

In der Gebrauchsanweisung ist in er Regel eine Seite, auf der mögliche Fehlern aufgelistet werden. Dort steht auch deren Ursache und ob und ggf. wie man sie beheben kann.

In Deinem Begleitheft stehen die wichtigen Fehler und derer Behebung drin. Erstmals probiere es mit der Reinigung, dabei entnimmst Du die Drehteile die das Wasser ans Geschirr spritzen. Reinige sie mit fließend Wasser und kontrolliere ob alle Öffnungen frei sind. Nun Kontrolliere ob der Wasserzufluss und der Wasserabfluss gewährt sind (Knick, Wassersieb verkalkt oder verstopft). Nun ist die Abwasserpumpe an der Reihe, öffne sie und kontrolliere ob keine harten Gegenstände wie Glas - oder Porzellansplitter oder Scherbendarin sind. Dies sind oft die Dinge die man ohne Kundendienst prüfen sollte. Ich wünsche Dir, dass es so wieder zu einer normalen Funktion Deiner Maschine kommt.

Hallo america,vielen Dank für deine Tips,habe deinen Rat befolgt aber der Fehler bleibt.Im Heft steht wenn die 3 Striche nicht durch wiederholtes an-und ausschalten der Maschine verschwinden (Kundendienst benachrichtigen)Frage: aber was für ein Fehler liegt vor ?

0

Hallo america,vielen Dank für deine Tips,habe deinen Rat befolgt aber der Fehler bleibt.Im Heft steht wenn die 3 Striche nicht durch wiederholtes an-und ausschalten der Maschine verschwinden (Kundendienst benachrichtigen)Frage: aber was für ein Fehler liegt vor ?

0

Was möchtest Du wissen?