Sollte man neu gekaufte Kleidung immer Waschen?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Besser ist es,wenn Du den Pulli einmal durchwäschst,sind meist noch viele Chemikalien enthalten,die Hautreizungen hervorrufen:-(

Ich mache das nie und hatte bisher auch noch keine Probleme. Naja, einmal bei einem schwarzen BH von H & M, aber H & M steht ja nicht unbedingt für Qualität. Lag wohl an der Farbe/den Farbstoffen, habe den BH aber nach dem Waschen noch nicht wieder getragen.

Wie gesagt, bei anderen Klamotten gab es bisher noch nie Probleme. Manchmal kauft man ja auch Kleidung, wie z. B. Kleider, Lederjacken etc., die man zuhause gar nicht waschen darf. Die bringt man ja normalerweise auch nicht erst in die Reinigung und trägt sie dann.

Du wirst nicht gleich Ausschlag bekommen, wenn du den Pulli gleich trägst. Und nicht vergessen immer zu schauen wie die Waschanweisungen lauten.

Durch die chemischen Stoffe bei der Produktion wird immer empfohlen wenigstens 1 mal zu waschen bevor die Kleidung intensiv getragen wird. Ansonsten kann es schon mal sein, das eine sehr empfindliche Haut zum Beispiel mit Ausschlag regiert. Außerdem ist es einfach hygienischer wenn man bedenkt wie oft das Teil eventuell schon vorher von X Leuten anprobiert wurde. Sehr schlimm ist es aber nicht wenn du das ein neues Teil auch mal trägst ohne das es vorher gewaschen wurde. :)

ich würde es dir empfehlen, da neue Kleidung ja immer chemisch behandelt ist. Ich hatte immer Probleme, das meine Haut von neuer Kleidung gerötet war und juckte, wenn ich sie nicht gewaschen hab. Seit dem ich aber vor dem 1. Tragen wasche, ist alles gut. Man sollte nur immer genau auf die Waschanleitung achten, damit man sich hinterher nicht ärgert ;-)

Ja, das sollte man immer machen. Da sind Unmengen von Chemikalien drin von denen du einen Großteil auswaschen solltest vor dem ersten Tragen.

Was möchtest Du wissen?