Sind 388 Tastenanschläge pro Minute gut?

2 Antworten

Ja das ist schon verdammt gut. Du solltest mal überlegen, ob du mit dem Star Craft spielen anfangen solltest. Das war jetzt nur ein Spaß aber was ich sagen wollte ist, dass die Menschen die dieses Spiel(in dem es fast nur auf Aktionen pro Minute ankommt ziemlich ähnliche oder niedrigere Werte haben).

du bist mir heckenhoch überlegen....respekt !!  :-)

Lateinarbeit über Ovids Methamorphosen ca. 70 Wörter

Wir schreiben bald eine Lateinarbeit und es kommt ein Text aus Ovids Methamorphosen. Es werden ca. 70 Wörter. Ein Mitschüler meinte das warscheinlich "Die große Flut" oder "Die Sintflut" kommt, weil es im Lehrbuch als nächstes kommt.

Meine Frage ist jetzt welche Textstelle mit ca. 70 Wörtern kommen kann und jemand es weiß ob derjenige mir vielleicht eine Übersetztung schicken kann. :)

Danke

...zur Frage

10 finger tippen: Wörter pro Minute?

Hallo, ich hab eben meine Tippgeschwindigkeit messen lassen; ich tippe nicht wirklich 10 Finger System und komme auf 60 Wörtern pro Minute. Was ist der Standard bzw. üblich bei Menschen, die das 10 Finger System beherrschen?

...zur Frage

Drastische Änderung, als ich auf die neue Schule wechselte. Auf einmal werde ich von den Lehrern als unreif und unfähig bezeichnet. Was soll ich tun?

Also, ich möchte euch gerne meinen kurzen Lebensweg erzählen.

Bis Juni 2017 ging ich auf meine Schule. Dort wurde ich von allen Lehrern als Sprachenbegabt bezeichnet und habe zum Glück, da ich unterfordert war, zusätzliche Aufgaben erhalten. Ich wurde von allen Lehrern verstanden. Sie wussten, dass ich trotz 2er Durchschnitt, besser war, als die anderen. Noten sagen nichts über die Intelligenz aus. Ich war sehr glücklich. Ich wurde auch als reif von allen Lehrern eingestuft, womit ich dann ziemlich viele Aufgaben erledigen durfte. Wenn ich Aufsätze schreibe, mache ich beinahe keine Grammatikfehler (auf 4 Seiten ungefähr 2 Fehler). Somit musste ich niemals die Grammatik machen und durfte stattdessen Bücher lesen.

Nun hat sich alles drastisch geändert. In meiner neuen Schule werde ich von allen Lehrern als unfähig und unreif bezeichnet. In Deutsch kann ich beispielweise immer sagen, was für Zeitformen oder Pronomen man hier verwenden muss, da ich ein Sprachgefühl habe, aber ich muss immer den Grund sagen. Den grammatikalischen Grund. Das kann ich nicht, ich meine, ich habe keinen Schimmer von Grammatik! Wozu brauche ich das denn, ich mache doch gar keine Grammatikfehler! Wieso muss ich mir selbst etwas von Dativ und Akkusativ einreden, wenn ich selbst höre, dass ich richtig liege. Das ist in den Fremdsprachen auch erlaubt, also nach Sprachgefühl zu arbeiten. Meine Noten sinken drastisch. In der alten Schule hatte ich einen hervorragenden Wortschatz, wurde als die beste Schülerin der ganzen Schule gekrönt, und dieser Lehrer hier, schreibt mir 4er auf die Schularbeiten und behauptet, dass Wörter wie "gegenüberliegend" nicht existieren. Nachdem ich sie im Duden suche und sage, dass sie existieren, ist es ein Ausdruckfehler. So geht es in allen Fächern.

Ich habe die Schnauze voll. Ich habe keinen Lust mehr auf Schule. Ich lass mich nicht als unreif bezeichnen, denn das bin ich nicht! Meine Klassenkameraden können keinen deutschen Satz bilden und dann bin ich diejenige, der die Öffentlichkeitsarbeit an der Schule aufgrund mangelhaften Deutschkenntnissen gestrichen wurde. Ich bin 14 Jahre alt und liebe es Texte zu verfassen. Ich zeige sie im Internet, bekomme unglaublich viel Lob auch von Literaturstudenten und Literaturprofessoren und bringe am nächsten Tag eine 4 zurück, da dem Lehrer meine ständigen Wiederholungen in der Geschichte nicht gefallen (die ich übrigens extra mache, da ich sie oft in Geschichten höre, und sie mir gefallen)

Könnt ihr mir bitte weiterhelfen, damit ich meinen 4er Durchschnitt wieder auf einen 2er Durchschnitt schaffe? Ich bin verzweifelt.

...zur Frage

Wieviele Tastenanschläge bzw. Wörter sind für den normalen Durchschnitts PC-Nutzer üblich?

Hallo, ich habe gerade einen Test bei http://deutscher-speedtest.10fastfingers.com/ gemacht, weil mich einfach mal interessiert hat, wieviele Tastenanschläge ich in etwa in einer Minute tippe. Nur leider weiß ich nicht, ob ich damit im, unter oder über dem Durchnitt liege. Wieviele Anschläge auf der Tastatur sind für einen Durchschnittlichen PC-Nutzer normal?

...zur Frage

Wie viele Wörter hat ein normales Buch?

Ich schreibe einen Roman mit dem Word Programm. Deshalb die Frage: Mit wie vielen Wörtern fülle ich einen Roman mit ca. 200 Seiten?

Ich brauche keine genauen Daten. Nur Schätzungen.

Hilfe: Ich habe 2590 Wörter, damit fülle ich im Word 186 Zeilen.

...zur Frage

Wie kann ich meine Mutter mit 25-50 Wörtern beschreiben?

Morgen hat meine Mutter Geburtstag und ich will ihr einen Zettel schön gestalten auf dem so ca. 25-50 Wörter stehen, die sie beschreiben z.B.: nett, hilfsbereit, toll, etc.

Es müssen nicht nur Adjektive sein. Könnt ihr mir einige Wörter nennen?? Mir fallen keine mehr ein. :D Ich will jetzt nicht alle aufzählen, die mir so im Kopf sind. Wäre nett wenn ihr einfach die aufschreibt, die euch gerade einfallen :)

Der/Die, der´/die die meisten Wörter vorschlägt, bekommt einen Stern ;)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?