Silikon- oder Schaumstoffzehenschoner?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Es kommt darauf an, wie empfindlich deine Füße sind. Früher hatte ich auch Schaustoffschoner, aber was für mich ein entscheidener Nachteil an den Dingern, dass sie nur einen Punkt haben, der polstert (ich weiß nicht, wie das bei anderen ist). In den neuen Silikonkappen, die ich jetzt habe, ist der ganze Zeh gepolstert und es wenn es verrutscht, ist es auch nicht so schlimm. Allerdings sind die dünner, ich kann jetzt den Boden durchspüren.

Also, wir haben alle mit denen aus Schafswolle (bei uns hießen die immer Teddyschoner :) ) angefangen, weil unsere Ballettlehrerin drauf besteht, dass wir mit Schonern tanzen. Zumindest solange wir noch Anfänger sind. Mittlerweile haben wir aber eigentlich v.a. von den Älteren nur noch Silikon und unsere Ballettlehrerin rät auch jedem von uns zu denen. Sind vllt ein bisschen teurer, aber die lohnen sich meiner Meinung nach auf jeden Fall. Zum einen hast du nicht das Problem, dass die Falten werfen, verknittern und du dann Druckstellen kriegst. Zum anderen (mir passiert das oft): Wenn du im Sommer vllt nur Leggins anhast oder eine kurze Hose und du hast deine Feinstrümpfe vergessen, werden dir die Silikonschoner auch barfuss keinesfalls wegrutschen im Schuh. Ich hab übrigens einmal Spitze ohne Schoner gemacht (und ich gehöre wirklich zu den Besten an unserer Schule) nur mit Watte drin, weil ich meine Schoner vergessen hab. Die Strumpfhose konnte ich danach wegschmeißen und meine Schuhe sehen aus wie sau... -.-

Ich habe Silikonschoner und finde die total gut. Die passen sich super an und sind echt bequem. Zwar kann ich das jetzt noch nicht soo genau sagen, da ich noch nicht lange auf Spitze tanze, aber ich trainiere zu Hause oft, und mir taten die Zehen noch nie so wirklich weh :o

die silikonschoner sind viel besser... die sind so gelartig aber ein bisschen härter. mit den zehschonern tut das viel wenuger weh...

ich habe schuamstoff und ich finde sie super

wir tanzen ganz ohne schoner wenn man es richtig macht tut es ohne auch nicht weh

Was möchtest Du wissen?