Silberkette lässt sich nicht reinigen

6 Antworten

Ja, wie hier von carten 1979 vorgeschlagen, Silbertauchbad ist sehr gut. Man sollte ein Teil aber bitte nur ganz kurz eintauschen 10 - 15 Sekunden, dann heiß abspülen bzw. Rückstände des Bads mit ausgedientem Bürstchen reinigen und abtrocknen. Ist es noch nicht viel heller geworden, dann noch mal wiederholen und genauso verfahren, bitte nicht länger eintauchen. Geht das dunkle nicht weg, dann mit Sidol Metallpolitur abreiben, das hilft bestimmt. Leider gibt es dieses Mittel nicht mehr überall zu kaufen, aber durchfragen wird helfen. Bitte, ich spreche nur von der Metallpolitur nicht von den anderen Sidol-Produkten. Selbst habe ich damit beste Erfahrungen gemacht.

trick von oma: schüssel mit heissen wasser, 3 esslöffel salz rein, stück alufolie reinlegen, dann ketten auf die folie legen und nach 10 min ist die kette wie neu.

Man kann eine Silberkette mit Zahnpasta putzen, also alte Zahnbürste und dann putzen. Es reinigt erstaunlich gut. Soviel ich weiß kann man sie auch in Gebißreiniger einlegen, aber das habe ich nicht ausprobiert. Die Zahnpastemethode kenne ich aus eigener Erfahrung.

Was möchtest Du wissen?