Schwarze Pünktchen an der Nord Hauswand?

10 Antworten

Hallo, habe das gleiche Phänomen seit ca. 2 Monaten an nur einer Hauswand.
Betroffen ist die Wand, Fenster Dachüberstand ,Rinne auch die Pflanzen in der unmittelbaren Nähe.Nur an dieser Hauswand habe ich Rindenmulch und hinten im Garten auch in einer Ecke und dort habe ich die gleichen Flecken auf den Pflanzen.Erst habe ich an Insektenkot gedacht.Sind wohl Pilze aus dem Rindenmulch der dieses Jahr sehr feucht ist.Den werde ich an der betroffenen Wand nun entfernen!

Hallo, auch bei uns ist vor ca. 2 Jahren dieses Phänomen mit den schwarzen Pünktchen, genau wie von Ihnen beschrieben aufgetreten. In diesem Frühjahr haben wir die gesamte Hauswand abgestrahlt, doch jetzt ist schon wieder alles voll. Es ist auch nicht nur die Hauswand, die befallen ist, sondern auch unsere Fenster, die Fensterbänke, Skulpturen und alles was nördlich von unserem Haus liegt. Suspekter Weise sind unsere Nachbarn zur Rechten, zur Linken u. Gegenüber nicht betroffen, obwohl keine 10 Meter zwischen den Häusern liegen. Ich dachte ja erst es sei Spinnenkot, da am Anfang nur unsere Hauswand und die Fenster betroffen waren, aber da jetzt der gesamte Vorgarten betroffen ist, wissen wir auch nicht weiter. Sobald ich weiss um was es sich handelt bzw. wie man es beseitigen kann, werde ich mich wieder melden. LG: Inge

Hallo Mables, leider kann ich nicht behilflich sein, ich wollte mal fragen ob Du schon weitergekommen bist um was es sich bei den Pünktchen handelt und wie man sie bekämpfen kann. Denn seit letztem Jahr (Sommer) habe ich auch an der Nordseite vom Haus (Wand, Fenster, Pflaster usw) auch diese Pünktchen. Viele Grüße Gisela

Hallo dolmetscher, wir haben das gleiche Problem an der Nordwand unseres Hauses.

Wir haben eine große Thuja im Vorgarten stehen. Zusätzlich haben wir den Vorgarten mit Rinden-/Dekomulch belegt. Im Bereich des Hauseingangs (komplett gepflastert) sind deutlich weniger Pünktchen sichtbar.

Unser Nachbar 6m weiter hat keine Flecken. Die Flecken sind auch von unten am Fenstersturz und auch unterhalb der Fensterbank sichtbar.

Gruß, TD

Hallo, bin überall auf der Suche, um was es sich bei den Pünktchen handeln könnte. Wie bei euch sind die Punkte auf der Nordwand meines Hauses. Auch auf den Fenstern, Holrahmen, Glasvordach (von beiden Seiten) sind die Punke zu finden. Auf den Glasscheiben kann man sehen, dass die Pünktchen rotbraun sind. Sie sind sehr schwer abzubekommen und fühlen sich klebrig, harzig an. Nachdem die Fenser gewaschen wurden, konnte man in wenigen Tage neue Pünktchen feststellen. Bei unseren Nachbarn (Reihenhaus) sind keine Pünktchen zu finden.

Welche Pflanzen habt ihr denn auf der Nordseite der Häuser.

Viele Grüße

Hallo,

wir haben unsere Rindenmulch vor dem Haus komplett entfernt. Danach blieben Fenster und Fensterbrett sauber!

Im Mulch waren etzliche kleine schwarze Schnecken zu finden.

0

Was möchtest Du wissen?