Schwarze Haut über einer Blutblase?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das ist das Blut was schwarz wird. Das ist völlig normal und trocknet dann ein. Die Haut ist nicht schwarz. Wenn das Blut nun schwarz ist, ist die Blutblase schon ein paar Tage alt und du könntest sie sogar gefahrlos öffnen, da dich darunter schon neue Haut gebildet hat.

Kommentar von neonkitty1
10.04.2016, 00:43

okay dankeschön :) jetzt bin ich beruhigt

0

Was möchtest Du wissen?