Schreibmaschine Adler Contessa de luxe: Tasten klemmen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das Gestänge der Tasten / Anschläge ausrichten.

Ich nehme mal an, dass die Typen nicht schlagartig an einer Stelle klemmen, sondern langsam und zunehmend klemmen. Wenn das so ist, hat der Vorbesitzer es zu gut gemeint und die Maschine immer wieder geölt. Dann passiert folgendes: Die Typenhebel kommen nicht schnell genug zurück => ölen und es wird besser; das Öl trocknet ein => die Typenhebel werden langsamer, ... Hier hilft nur eine Wäsche der Typenhebel vor allem im Bereich des Segments (das ist das Teil mit den Schlitzen, in denen die Typenhebel laufen). Dazu nimmt man Waschbenzin mit einem guten Schuss (5%) feinem Mechanikeröl. Mit einem Pinsel immer wieder die Schlitze säubern! Das Benzin wäscht das getrocknete Öl weg, wobei durch das beigefügte Öl genug Schmierung bleibt. Und in Zukunft: ÄUSSERST SPARSAM ÖLEN! Dafür gibt es extra einen "Geizöler". Viel Vergnügen beim Schreiben!

Da muss man ölen!

Was möchtest Du wissen?