Schöne deutsche Nachnamen (vornamen vllt auch) für buch

5 Antworten

Vom Zeitungaustragen sind mir diese Namen in Erinnerung geblieben:

Felsenstein, Hasenbein, Sonntag, Montag, Freitag, Schlagregen, Erdsack, Himmelberg, Hupe, Kirschstein, Bierschenk, Fleischhacker, Felgentreff, Nikolaus,

Aritz, Affelt, Ahner, Aschberger, Ampiel Breiler, Böchler, Böhn, Boreth, Behrens Camp, Chronst, Colmer, Cossmann, Coppenrath Dams, Dallmeyr, Dalchau, Derker, Drescher Eiffler, Erscher, Eving, Entosch, Erfel Fackiner, Fraschner, Feiwl, Freyr, Feyrs Gerdings, Gallitz, Geiring, Gritzschker, Görcke Hampus, Haitschker, Häbning, Hapich, Hikitsch Idler, Insker, Illbruck, Ilz, Ischner Jadke, Jagäu, Jakulski, Jeitl, Jaucke Keyr, Kampöltz, Kattler, Keuchel, Kiwitz Lampeck, Larwitz, Lechner, Leue, Lopich

Bei den Vorstadtweibern, einer österreichischen Produktion, die in der ARD läuft, heißt jemand "Putschedl" (Putsch=Schaas=Darmwind und das im Kopf), ist nach Hotzenplotz, der für mich keine Herleitung zulässt Topp.

Was möchtest Du wissen?