SAP Transaktion zur Auswertung der Zahlungsbedingungen?

2 Antworten

Die Transaktion MASS - Massenänderung - solltest du dir mal anschauen.

Hier kannst du jeweils die Kreditoren als auch Debitoren selektieren nach entsprechenden Feldern und das Layout der Liste auch selbst gestalten. Das ganze kannst du dann exportieren. 

Die Rechnungsbelege können durchaus andere Zahlungsbedingungen enthalten, denn die Stammdaten bringen beim Anlegen ja nur die Vorschlagswerte. Zum Zeitpunkt der Anlage kann man selbst mit dem Debitor z.B. andere ZB festlegen oder umgekehrt der Lieferant.

Hallo! Hmmm, ist schon etwas länger her, aber der normalerweise sollte jede Liste exportierbar sein, entweder direkt in Excel oder zumindest als TXT ... und somit für XLS auch wieder lesbar. Abweichende Zahlungsbedingungen sind glaube ich keine Standardtransaktion, kann man aber bestimmt basteln

ich würde also über die klassischen Stammdatenberichte gehen, zur Not mit dem Reportdesigner einen neuen Bericht erstellen und exportieren.

LG

Kunde rückt Bestellnummer zur Rechnungsstellung nicht raus?

Guten Tag,

ein Auftraggeber von mir hat verzweigte Firmenstrukturen und führt eine komplizierte Kreditorenbuchhaltung. Um eine Rechnung zu stellen, benötigt man immer eine Bestellnummer. Jedoch dauert es immer, bis er damit rausrückt (3 Wochen). Hinzu kommen 6 Wochen bis Geldeingang.

Kann ich ihm irgendwie auf die Finger hauen? Und verstößt das gegen die „guten Sitten“, Wettbewerbsrecht oder Ähnlichem?

...zur Frage

Wie deaktiviere ich in Excel (2016) die Fehlerüberprüfung für EINE Spalte?

Ich habe in Excel eine Spalte, in der keine Fehler sind aber trotzdem Fehler angezeigt werden. Das liegt daran, dass ich durch einen Code bei einer Liste mehrere Punkte auswählen kann. Wie kann ich die Fehlerüberprüfung für diese eine Spalte deaktivieren?

...zur Frage

EXCEL Liste Spalte festsetzen und wenn Zeile löschen, Spalte bestehen bleibt

Hallo zusammen,

ich habe eine EXCEL Liste, wo die Spalten O und P immer gleich bleibt, allerdings je nachdem eine Zeile gelöscht wird. Besteht die Möglichkeit, dass man die Spalten festsetzt, sodass wenn man eine Zeile löscht, die Spalte bzw. das eingetragene in der Zeile bestehen bleibt?

Ich meine kein einfrieren!

Kann mit jemand helfen?

...zur Frage

Wie kann man Debitoren-/Kreditorensammelkonten in Lexware unterteilen?

Ich habe folgendes Problem mit Lexware. Ich habe eine SuSa Liste und die Bilanz vom Vorjahr. Versuche jetzt die EB Werte in das neue Programm übertragen. Aus der SuSa Liste sehe ich dass die Konten: 1200, 1261, 1270 (SKR03) bebucht worden. Sind auch Kreditoren mit 10000 und 20000 angelegt. Leider tauchen alle Debitoren auf das Sammelkonto 1200. Genau so ist es mit Verbindlichkeiten. Bebuchte Konten: 3300, 3340, 3510 (SKR03) und worde die Kreditoren mit 70000 und mit 80000 angelegt. Und hier tauche alle Verbindlichkeiten auf das Konto 3300. Wie kann man es in Lexware unterteilen? Ich möchte dass die Debitoren mit 10000 landen auf das Konto 1200 und mit 20000 auf das Konto 1261 usw. Weil das sind auch unterschiedliche Forderungen als auch Verbindlichkeiten. Kann mir jemanden helfen?

LG Vicky aus Hamburg

...zur Frage

Wie erkenne auf der Rechnung ob das ein Kreditor oder Debitor ist um das richtig zu Buchen zu können?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?