sanduhrprinzip und pingpongprinzip vergleichen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ping Pong: ein pro Argument danach ein Kontra Argument danach ein pro Argument danach ein Kontra Argument danach...

Sanduhrprinzip: Weis ich nicht wir hatten nur in Blöcken das war so zuerst alle Argumente die gegen deine Meinung sprechen und danach alle deine Argumente die deine Meinung unterstützen und das stärkste Argument natürlich am Schluss. Also ich weiß nicht ob es das Sanduhrprinzip ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ThatGirll
17.11.2015, 16:21

dankee

0

Hey ThatGirl,

Der Unterschied zwischen Sanduhrmodell und PingPong ist, dass beim Sanduhrmodell zuerst alle Argumente der Seite gesagt werden, für die du nicht bist. Vom stärksten bis zum schwächsten.Dann fängst du mit deinem schwächsten Argument der Seite für die du bist an und wirst immer stärkere Argumente verwenden. Am Schluss ein Fazit.

Das PingPong Modell ist anders aufgebaut. Du sagst immer ein Argument der Pro Seite, dann eins der Contra Seite. Bis zu keine Argumente mehr hast.Dabei versuchst du immer das Argument deiner Seite als zweites zu nennen um das vorige Argument zu entkräften.

Vorteile Sanduhr:

- Argumente deiner Seite bleiben im Gedächtnis

- Beide Seiten von einander abgetrennt

Nachteile: 

- keine Entkräftung

Vorteile PingPong Modell:

- Entkräftung

- logischer Aufbau --> Verständniss der Leser

Nachteile:

- Pro und Contra wird vermischt

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen...bei Fragen gerne melden.

LG luwis

--gerne bewerten--

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ThatGirll
17.11.2015, 16:18

Dankeschön

0
Kommentar von joooo1464
17.11.2015, 16:18

Ja genau. Sanduhrprinzip ist einfacher und am besten zuerst eine Tabelle mit pro und Kontra anfangen wo du deine Argumente auflistest.

0

Was möchtest Du wissen?