Sachtextanalyse wie genau geht das?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Glosse:sehr ironisch
Reportage: neutral keine Meinung
Kommentar : appellativ(Autor will zu was aufrufen), expressiv (eigene Meinung), informativ (Informationen )

Eine These ist eine Behauptung...die These des Autors ist sein Standpunkt,seine Hauptaussage
Ein Argument ist eine Begründung warum der Autor die These vertritt

Es gibt nur Parataxe und Hypotaxe
Bei Parataxe verwendet der Autor überwiegend Hauptsätze zB: der Wald ist grün. Dort sind viele Bäume.
Hypotaxe sind Hauptsätze mit Nebensätzen: der Wald ist grün,weil er viele Bäume hat.
Parataxe wirkt oft kurz und auf den Punkt gebracht und Hypotaxe langatmig und erklärend und ausführlich . Das kannst du immer in der Analyse schreiben wenn du die satzart erkannt hast ;)

Sprachliche Mittel sind meistens Metapher, also wenn der Autor etwas verbildlicht, zB. Die Polizisten nehmen nun die Verdächtigen genauer ins Visier ..ein Visier ist das Bild das der Autor hier verwendet um dem Leser eine Vorstellung zu geben ..ein Visier ist meist an einer Pistole und deswegen bedeutet es Gefahr für die Verdächtigen da ein Visier etwas bedrohliches hat

Die sprachlichen Mittel sind halt abhängig vom Text

Was du mit Arten von Argumenten meinst weiß ich nicht ... Ich hoffe ich konnte dir helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?