Runterhängende wimper wegmachen? Wimpernzange bringt nichts?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hol dir eine Wimpern Bürste und bürste sie hoch. Oder alternativ säuberst du die Bürste deiner Maskara (falls männlich: die Maskara der Mama, Schwester etc.)  Manchmal sind die Wimpern einfach nur verdreht und hängen runter, kein Grund sie abreißen zu wollen. Die fallen von alleine zur richtigen Zeit aus 

Liebe Grüße 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Falls die Nutzung einer Wimpernzange nicht den gewünscht Effekt erzielen sollte, könnte vielleicht auch eine Wimpernwelle eine gute Alternative darstellen. Dadurch, dass die Wimpern so bewusst mit Hilfe von Gelen und Entwicklern "gebogen" werden, sinkt die Chance, dass diese zukünftig "nach unten zeigen" werden. Wichtig ist, dass die Wimpern vorher separiert werden, damit auch wirklich der volle Effekt mit
Hilfe der Wimpernwelle erzielt werden kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei mir hilft wimpernzange auch nichts, deshalb föhne ich sie vorher immer an und halte das dann ca. Eine Halbe Minute auf meinen Wimpern. Das hällt den ganzen Tag. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?