Ruhepotenzial- EMK

1 Antwort

Nein, ein Membranpotential ist nicht das Selbe wie eine Emk. Es gibt eine Art Standardmembranpotential, das durch geregelten und sich im Gleichgewicht befindlichen ionendurchfluss von der einen Seite zur membran auf die andere Seite der membran entsteht. das heißt, es fließen immer gleich viele ionen in die eine Richtung wie in die andere. Wird dieses Gleichgewicht gestört, indem z.b. mehr ionen auf der einen Seite vorliegen, so entsteht eine elektromotorische kraft, die dafür sorgt, dass die ionenFlüsse wieder ins Gleichgewicht kommen. die emk entsteht also aus einer Störung des Membranpotentials.

Was möchtest Du wissen?