Regelmäßige Drogentests an Schulen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Als contra kannst du noch nehmen, dass private Daten aufgedeckt werden, welche nichts mit Drogen zu tun haben. z.B. wenn jemand Psychopharmaka nimmt (Bipolarer Störung, schweren Depressionen, Schizophrene) und außerdem als contra, dass die Tests manipulierbar sind 

zu Pro kannst du nehmen, dass durch die Kontrollen das Bwusstsein geschärft wird, dass Drogen illegal und gefährlich sind und dass durch Fund von Drogen die angehende "Drogenkarriere" gestoppt werden kann. Außerdem kann man Schüler vor Fehlentscheidungen schützen, da sie noch nicht in der Lage sind, sich von selbst richtig zu entscheiden. und Lehrern fehlt an Autorität, wenn sie keine Möglichkeiten haben die Verbote durchzusetzen 

vllt. sinkendes Vertrauen zwischen Lehrern und Schülern

Danke werde ich übernehmen aber eigentlich brauche ich Proargumente

0
@Maybewrong

Strafen bei Drogentest sind ein abschreckendes Beispiel für andere Schüler

0

Argumente gegen Gemeinschaftsschulen

Hallo, wir haben zur zeit in der Schule das Thema debattieren und sollen uns zu Freitag auf folgende Frage vorbereiten: Sollten alle weiterführenden öffentlichen Schulen bis Klasse 10 gemeinschaftsschulen werden ?

ich hänge etwas an den contra Argumenten und würde mich über Anregungen oder vorschlaegen sehr freuen

...zur Frage

Psychologischer Dienst Positiv / Psychologischer Dienst Negativ?

Ich habe jetzt am Mittwoch einen Psychologischen Dienst beim Jobcenter. Ich gehe sehr stark davon aus das ich diesen nicht bestehen werden weil ich auch online mehrmals durchgefallen bin trotz vorbereitungen. Ich kann mich auch schlecht vorbereiten für diesen innerhalb von drei wochen. Ist bisschen Mager die Zeit auch Bücher gaben Ihre 500 Seiten und Alber Einstein oder Leonardo Da Vinci bin ich ja auch nicht.. .

Angenommen ich falle bei dieser Prüfüng durch kann die Sachbearbeiterin trotzdem so einen Weitebildungsgutschein ausstellen oder Nein?

es gibt ja Fälle wo Menschen den test bestanden haben und trotzdem kein Bildungsgutschein bekommen haben. Aber Menschen die nicht bestanden haben trotzdem eine Chance bekommen .... nach logischen denken eher nein xD

Ich will mich Richtung IT bilden FISI-. ich habe auch im jahr 2017 8 Monate Praktikum bei einem Betrieb gemacht um mir die Chancen aufgrund meines Alters (27) zu erarbeiten. Ich bin seid gut 8 jahren aus der Schule heraus. Das Problem ist auch das die je nachdem Allgemeinswissen abfragen eher weniger Richtung IT sondern Allgemein. Ich kenne den Stoff welcher bei meinen selbstausgesuchten Bildungsträger vorkommt und das ich sehr nah Praxis bezogen... sehr nah an der Praxis es geht in die andere Richtung als bei den meisten Schulen da diese in Richtung kaufmänische gehen... War schonmal jemand bei diesen Test ist es von Vortei wenn ich das Zeugnis von meinen Arbeitegeber mitnehme am Mittwoch und den Psychlogen/in Zeige. ?

...zur Frage

Wichtig- nur gesundes essen an schulen?

Soll an unserer Schule nur gesundes Essen verkauft werden?

contra

-Wie definiert ihr gesundes Essen? -Hier geht es mehr um die Bewusstseinsbildung der Schüler und deren Eltern. Denn was die Kinder nicht in den Schulen bekommen, kaufen sie sich einfach vor der Schule - An Schulen müsste man Ernährungslehre einführen, dass würde mehr bringen als einfach ungesundes Essen zu verbieten. Vielmehr ist eine ausgewogene Ernährung und Sport wichtig -Eltern müssen dafür sorgen

Habt ihr mehr contra Argumente, oder wie man Proargumente widerlegen kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?