Rechtsklick meiner Maus funktioniert nicht mehr

5 Antworten

Das Ölen hat bei mir nicht geholfen. Habe aber festgestellt, das sich mit der normalen Mechanik der Schalter einfach nicht mehr weit genug hindrücken läßt. Wenn man allerdings mit dem Fingernagel direkt auf den Mikro-Schalter klickt, funktioniert er einwandfrei. Ich hab jetzt von innen einen dünnen Schaumstoff auf den "Finger"-Schalter geklebt. Damit drückt er den Mikroschalter weiter rein und es funktioniert. Allerdings ist Schaumstoff nicht so eine gute Lösung. Das leichtgängige Klicken verschwindet damit. Besser Ihr findet eine andere Lösung … der Mikroschalter muss ja nur einen Hauch tiefer reingedrückt werden :-)

Ja, das Problem hatte ich. Da war der Klickschalter defekt. Aber um einen Neukauf kommst du nur rum, wenn du entweder die rechte Taste nimmer brauchst oder einen neuen Klickschalter aus einer anderen Maus reinlötest. Kauf dir lieber eine Neue!

bei einem hardwaredefekt bleibt dir wohl nichts anderes übrig. schraub sie auf und guck ob den microschalter irgendwas blockiert. wenn nicht, neue kaufen!

Was möchtest Du wissen?