Razer Blackwidow am iMac?

2 Antworten

Ist denn der Treiber auch installiert: http://drivers.razersupport.com//index.php?_m=downloads&_a=viewdownload&downloaditemid=1974&nav=0,343,239

Wobei Synapse meiner Erfahrung nach auch recht anfällig ist und gerne mal etwas rumspackt, hab selbst ne BW Chroma und ne Ouruboros und da brauchts manchmal etwas länger, bis sich das Beleuchtungsprofil ändert oder die DPI-Stufe (hat auch schon manchmal ausgesetzt).

Ansonsten musst du mal in den Mac-Systemeinstellungen unter Tastatur nachschauen und da auf das normale, nicht Applespezifische QWERTZ-Layout umstellen.

Die Razer Blackidow wird von Mac OS leider nicht unterstützt.

Aber es gibt doch einen Treiber für die Macs, wie gibt es die denn obwohl es letztendlich gar nicht funktioniert? 😓

0

Was möchtest Du wissen?