PSP Internet -> Sicherheit nicht Unterstützt

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Damit wird mit Sicherheit die Verschlüsselungstechnik für die WLAN-Datenübertragung gemeint sein. Ich vermute mal, daß der Router auf WPA2 eingestellt sein wird. Das ist der PSP meines Wissens zu hoch. Die unterstützt lediglich WEP (Finger davon zu lassen, da zu unsicher), und das alte WPA mit Pre-Shared-Key in den Ausführungen TKIP und AES.

Wenn Du auf Deine Online-Funktionalität der PSP nicht verzichten magst, könntest Du im Router die WLAN-Sicherheit eben auf WPA-PSK stellen (vielleicht heißt es da auch WPA oder WPA1 oder sowas).

Edit: Es gibt zwar bereits Ansätze, WPA zu knacken, aber die scheitern meines Wissens nach wie vor an sicheren Passwörtern. Such Dir ein zufälliges, langes Passwort aus, dann dürfte das auch sicher genug sein.

Ich habe TKIP eingestellt, sehe ich gerade. Ich lese aber gerade, dass es WEP in den Ausführungen von TKIP und AES läuft. Wieso findet meine PSP das dann nicht?

0
@Denny101

Laß die Finger weg von WEP, sonst kannst Du echt Probleme bekommen. WEP kann recht einfach geknackt werden. Du bist dafür verantwortlich, daß Dein Router ausreichend gesichert ist. Wenn jemand Fremdes über WLAN Deine Internet-Verbindung mißbraucht und urheberrechtlich geschütztes Material herunterlädt, wird die Abmahnung in Dein Haus flattern und an Dich adressiert sein.

0

Die verschlüsselung umstellen

Z.B. Auf WEP (unsicher) oder Eine andere WPA Verschlüsselung

Nebenbei unterstützt die PSP nur 802.11b WLAN

Ich habe nachgeguckt. Ich habe TKIP. Was genau muss ich machen?

0
@Denny101

Stells auf WPA TKIP um. Such Dir ein nettes, langes, zufälliges Passwort aus. Richte Deinen PC auf WPA TKIP um und leg da das selbe Passwort fest, richte Deine PSP auf WPA TKIP ein und leg da das selbe Passwort fest.

0

Was möchtest Du wissen?