PS3: 12gb oder 500gb? Was ist der Unterschied?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Prinzipiell darf auf der PS nur Spiele Installiert werden die man im Shop bei der PS gekauft hat. Abgesehen davon ist der grösste Unterschied zwischen den beiden PS der Preis. Wenn du keine Filme, Bilder, Music, etc. drauf lädst, reicht die 12GB PS bei weitem aus. Denn nur mit Spielständen wird die PS nicht mehr voll. Wenn du also nur Spiele spielst, empfehle ich die 12GB da wie bereits erwähnt, diese erheblich günstiger ist.

Wenn man auf die Installation verzichtet, muss man den Datenträger zu jeder Zeit einlegen und die Ladezeiten erhöhen sich deutlich. Ansonsten gibt es meines Wissens keine Einschränkung.

Muss man die CD sonst nicht reinlegen?

0

wenn man die spiele aus dem store installiert sind das meist große spiele die auch eine große mb oder so haben aber wenn du sie im laden kaufst verbrauchst du halt kein mb für das spiel also es ist eigentlich fast unmöglich 500 gb zu verbrauchen

Was möchtest Du wissen?