Programme/Spiele so umbenennen, dass sie unter der Systemsteuerung auch so angezeigt werden

3 Antworten

Das geht! Du musst dir das Tool CCleaner herunterladen. Dort gehst du unter Extras und dann unter deinstallieren. Dort werden dann alle deine Programme, etc. aufgelistet und du kannst entweder auf Umbenennen, sodass in der Systemsteuerung (der Registry) ein anderer Name steht, oder auf Löschen, dann steht das Programm gar nicht mehr in der Systemsteuerung, aber ist weiterhin installiert und ausführbar. (Nochmal als Video, da hab ich das her...)https://www.youtube.com/watch?v=V7djT8F2hMw

Damit das Spiel/Programm überall so heißt, wie du es willst (Also nicht nur in der Systemsteuerung) musst du die Datei ( .exe Datei ) selbst nochmal umbenennen. Ob das Programm danach noch funktioniert, kann ich nicht versichern. ich habe die lösung heute erst gefunden und habe es bisher nur geschafft den Namen in der Systemsteuerung (Registry) zu ändern.

Viel Erfolg!

Das geht ja nicht... weil wenn du ein Spiel startest ,dann wird die programmierte exe gesucht .und wenn du den Ordner umbenennst ,dann wird das Spiel nicht erkannt.

kurz und knapp: gar nicht, es sei denn du willst in der Registry rum hacken

Was möchtest Du wissen?