Probleme mit Fotobuchsoftware

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi Pepperona,

ich kann deinen Frust verstehen, mir gings auch oft so ;-) Ich kann dir nur den Tip geben verschiedene Anbieter auf Ihre Software zu checken und den zu nehmen, der dir zusagt. Die Programme zum Erstellen sind teilweise sooo unterschiedlich. Die einfachste und unkomplizierteste Lösung hab ich auf mymoments.de gefunden. Die Qualität war auch super. Vor allen Dingen kannst du aus der Software auf deine Festplatte zugreifen, d.h. du musst keine Fotos ewig hochladen, weiss nicht ob das bei den anderen auch so ist. Probiers mal aus...Ich wünsch dir ganz viel Glück und keinen Frust :-))

Gruß Jens

Man kann auch einzelne Fotos hinzufügen, jedoch ist es in deinem Fall ratsam, vorher einen Ordner mir den Fotos zu erstellen, die du benötigst. das ist nicht so aufwendig. Das Hinzufügen von Texten usw. funktioniert mit den Tools, die in der Bearbeitungsleiste sind. Die Anzahl den Bilder kannste auch ändern. Schalte mal den Assistenten aus. Dann kann man ohne Voreinstellungen arbeiten. Auch die Bearbeitung der Fotos, runde Auschnitte und so geht mit der Toolbox. Foto anklicken und verschiedene Funktionen mit der rechten Maustaste auswählen.

Was möchtest Du wissen?