Pro für Kaugummi kauen in der Schule?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn es ALLE Schüler schaffen würde, beim Kauen keine Geräusche zu erzeugen und IMMER die Überreste in den Mistkübel befördern könnten, wäre gegen Kaugummis überhaupt nichts einzuwenden.

Unter meinem ganzen Tisch kleben Kaugummis, die von anderen asozialen Schülern dorthin geklebt wurden. Warum muss man unbedingt in der Schule Kaugummi kauen?

So bewegt sich wenigstens irgendwas im Kopf.

Und der Lehrer hat Gelegenheit, an seinen Sommerurlaub in den Bergen zurückzudenken - beim Anblick vieler zufriedener Wiederkäuer. ;-)

Dann machen die Schüler endlich mal das Maul auf.

Kriegen ja heute nicht mehr die Zähne auseinander, die Rotzbengel.

Ich hab was!

Der Schulhof sähe viel interessanter aus mit den ganzen grauen Placken auf dem Boden!

Und beim Sprachunterricht könnten die Schüler ihre schlechte Aussprache mit auffälligem Kauen und Schmatzen etwas überspielen.

Falls einem langweilig wird, könnte man die alten Kaugummis unterm Tisch abkratzen und probieren, den Vorbesitzer an Geruch und Bissspuren zu erkennen.

Ach ... es gibt so viele Gründe.

Bewegung, da der Lehrer dich auffordern wird dein Kaugummi in den Müll zu werfen.

Was möchtest Du wissen?