primär & sekundär

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

also von bio hergeleitet denke ich , dass sekundär soviel wie "nachreifen" bedeutet. ( primäre geschlechtsmerkmale sind angeboren, sekundäre geschlechtsmerkmale entwickeln sich erst im laufe der Zeit.)

Hallo, bei einer primären Demenz kennt man die Ursachen nicht genau. Man weiß nur, dass das Gehirn durch Eiweißablagerungen, so genannte Amoloyide, "verklebt". Und eine primäre Demenz lässt sich nicht heilen!!! Bei einer sekundären Demenz liegen andere Erkrankungen vor, z.B. Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Bluthochdruck, ein zurückliegender Schlaganfall. Durch Therapie dieser vorherigen Erkrankungen mit Medikamenten lässt sich die Demenz heilen.

sekundär bedeutet als Folge anderer Erkrankungen. So kann z.B. eine Depression oder Hypothyreose eine Demenz auslösen, die aber durch Behandlung der Grunderkrankung durchaus reversibel sein kann

Bei der Primäre-Demenz ist keine Ursache bekannt oder der demente Abbauprozess selbst stellt die Ursache der Erkrankung dar.

Bei der Sekundäre-Demenz handelt es sich um die Folge einer anderen organischen Erkrankung.

LG Emma1

Die sekundäre Demenz ist zum größten Teil behandelbar, im Unterschied zur primären Demenz.

Was möchtest Du wissen?