Pickel ausgedrückt an der Strin. irgendwie alles seltsam oO?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Na supi. Geh am besten gleich mal zu ner Kosmetikerin, die ne anständige Hautanalyse macht. Ich kann dir da mal meine empfehlen www. Ansonsten mach das blos nie wieder. Dat bleibt ein Loch. Also Narben im Gesicht sind ja wohl nicht so der Hit, was? Mach da gar nichts mehr. Teebaumöl pur drauf. Dann trocknet das Teil aus und wird desinfiziert und zieht sich auch wieder zusammen. Und sonst ruhen lassen. NÄchstes Mal gleich zur Kosmetikerin am besten. Die können das. Naja, die meisten zumindest ;-)

okay danke =)

0

Höre auf, daran rumzudrücken und schmier Wund- und Heilsalbe drauf. Die desinfiziert und fördert die Heilung.

Mach erstmal so ein rundes pflaster drauf damit das runterherrum versiegelt is...heißt zwar immer an der Luft heilts schneller aber wenn sich das wieder entzündet haste den salat...und vllt bettaisadonna (Jodsalbe) draufmachen! brennt wie tier aber hilft.

is es flüssig raus gekommen oder eher wie brei? wie siehts denn aus in dem loch.. also bluten tuhst du ja nich sonst könnets nämlich nicht sehen was da unten im loch is, kann schon sein das es ein äderchen ist.. es kann ja nich gut was reingefallen sein oder? lass es einfach so wie es ist, am besten desinfizieren mit alkohol und dann in ruhe lassen.. wenn es ein fremdkörper sein würd es sich nochmal enzünden und nen neuen pickel geben und dann beim nächsten ausdrücken raus befördert.

eher etwas flüssig. es tritt ja auch immer etwas ... wie nennt man das "Wundwasser"?! aus und i.wie war das mit dem eiter gemischt (gott hört sich das an xD) geblutet hat es eher stärker als sonst .. aber es hat nach ca. 1 minute komplett aufgehört. nein riengefallen ist sicher nichts :P gut ich habe es bereits desinfiziert und lasse es wohl wirklich einfach ijn ruhe =D danke

0

desinfiziere es mit Gesichtswasser.Kann sein,dass sich im Loch noch etwas nachbildet,dann musst Du noch einmal ausdrücken.

Was möchtest Du wissen?