[PHOTOSHOP] Text kann nicht editiert werden

3 Antworten

Entrastern geht nicht mehr außer über die Rückgängig Funktion (Hat Mirimari schon richtig erwähnt). Wenn die nicht mehr zur Verfügung steht ist alles Vorbei. Das liegt daran das rastern das umrechnen des Textes in eine Rastergrafik, also in Pixel ist. Da gehen dann sämtliche Informationen über die textart etc. verloren. Üblicherweise teilt dir Photoshop jedoch mit das für eine Funktion das Rastern der Grafik erforderlich ist. Und du must dies bestätigen. Wenn in deinem Fall nicht die Frage kam "Soll gerastert werden?" muss es an etwas anderem liegen. Vieleicht ist es einfach ein kleiner Text und du hast den Text nicht richtig getroffen. Dann dürfte die variante von Yuns92 weiterhelfen.

Kleiner Tip: Wenn du mit Photoshop und Texten Arbeitest immer vor dem Rastern einer Grafik vorher eine Sicherheitskopie der Datei anlegen. Dann kannst du immer wieder zu diesem Punkt vor dem Rastern zurückkehren. Viele Funktionen wie Ebenenstiele sind auch ohne Rastern verfügbar. So sparst du dir den Vorgang und kannst auch nachträglich noch änderungen an deinem Text vornehmen (Tippfehler).

Wenn die Textebene schon gerastert/gerendert ist, geht der Text nicht mehr zu editieren.

Wie kann ich eine Ebene "entrastern"?

0
@woodylu

ich glaub wenn du es schon einmal so abgespeichert hast, garnicht mehr, ansonsten über "bearbeiten rückgängig"

0

warum machst du nicht in der ebenen-tabelle einen doppelklick auf das große T neben der Ebene?? müsste so klappen

Was möchtest Du wissen?