Pelletofen

5 Antworten

Generell sollte man beim Kauf eines Pelletofens mehrere Aspekte im Vorfeld beachten. Einfach nur den besten Hersteller auswählen und dann online kaufen mag einfach sein, ist aber bestimmt nicht die beste Idee.

Ein Pelletofen ist ja im Vergleich zu anderen Kaminen etwas kostspieliger, die Anschaffung lohnt sich dennoch, da man sehr effektiv heizen kann und so wieder Geld einspart. Deshalb sollte man vorher ein paar Dinge klären, bevor dann ein paar Wochen/Monate nach dem Kauf erste Zweifel kommen.

Grundlegend sollte man sich folgende Fragen stellen:

  • Wie groß ist der Aufstellraum? bzw.
  • Welche Leistung benötigt mein Pelletofen für meine Bedürfnisse?
  • Was will ich maximal für einen Pelletofen ausgeben?
  • Wird mein ausgewähltes Modell finanziell vom Staat unterstützt?

Bei der Auswahl eines Pelletofens sollte man im Vorfeld etwas recherchieren und Infobeiträge "fressen". Auf http://www.pelletofen-vergleich.de/ findet man zB eine Menge an hilflreichen Tipps und Infos.

Viel Spaß mit deinem Pelletofen :)

habe nun einen Pelletzimmerofen, heizt supergut jedoch muss ich oft lüften da die Luft sehr trocken ist (augenbrennen )ansonsten bin ich sehr zufrieden .

du musst den richtigen schornstein haben. aussreichende luftzufuhr automatische pellet zufuehr.

es gibt bei uns (usa) zwei qualitative verschieden pellets. keine ahnung ob es verschieden pellets bei euch gibt. nachforschen (brenndauer)

wichtig scheint zu sein das du ein geschaeft kennst das pellets und starter gel verkauft.

Hey,

ich hab meinen Pelletofen von http://www.techboerse.de. Er hat alles was ein guter Pelletofen braucht und war verhältnismäßig günstig. Es ist der Ofen Minerva von Olsberg. Kannst ja mal gucken.

Viele Grüße

David

Was möchtest Du wissen?