Passé composé von disputer mit être oder avoir?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Reflexive Verben bilden das passé composé alle mit "être". Es heißt: j'ai disputé [les enfants zum Beispiel] oder je me suis disputé(e) [avec mon amie zum Beispiel] 

also erstmal danke für deine Antwort. Das heißt also es hängt vom Pronomen ab? Da wär ich nie draufgekommen 😄

0
@ftimon

Wenn ein Verb reflexiv ist, wird das passé composé mit être gebildet.

Es gibt rein reflexive Verben, d.h. Verben, die es nur reflexiv gibt, bspw. se suicider, se souvenir. Bei diesen muss das participe passé immer angeglichen werden.

Und es gibt Verben, die reflexiv gebraucht werden können, die es aber auch ohne Reflexivpronomen gibt. Diese werden im nicht-reflexiven Gebrauch mit "avoir" konjugiert, reflexiv aber mit "être". Und angegelichen werden die reflexiven Verben hier nur, wenn das Reflexivpronomen das direkte Objekt darstellt: elle a rencontré Christophe // ils se sont rencontrés ("se" ist das direkte Objekt > rencontrer qn); elle a parlé à Christophe // ils se sont parlé ("se" ist das indirekte Objekt > parler à qn); elle a lavé sa fille // elle s'est lavée ("se" ist hier das direkte Objekt) // elle a lavé les mains à sa fille // elle s'est lavé les mains ("se" ist hier das indirekte Objekt > laver qc à qn).

1

Frag doch deinen Lehrer?^^

Naja is bissl schwierig am Donnertsag-Abend... hätte halt gerne schnell eine Antwort...

0

Was möchtest Du wissen?