nach dem er ins Kondom gekommen ist , hat er weiter gemacht

7 Antworten

hol dir am besten die pille danach hilft auf jedenfall zur sicherheit das sind 2 pillen die du auf einmal nehmen musst und sie ist kostenlos aber du brauchst nen beleg von der frauenärtztin aber mach dir nicht solche sorgen das wird schon wieder =)

Wenn es noch drinn war ist auch nicht rausgelaufen. Aber um dich selber zu beruhigen nehm die Pille danach.

Auf zum Doc. der kann dir noch nachdrücklich ne Pille in hochkonzentration verabreichen dann bist du auf sicheren Seite.

Soweit ich das weiss; kein Problem, denn man soll das Gummi abmachen im erschlafften Zustand. Auf keiner Kondompackung steht: bitte nur einmal kommen. Also: nur wenn er zwischendurch erschlafft ist würde ich mir Sorgen machen. Also keine Panik! :)...oh er ist auf dir gekommen; d.h. auf dich drauf abgespritzt? dann doch Panik. Aber solange alles drin ist, ists drin..

er ist ja in das Kondom gekommen & eig war sein penis die ganze zeit steif gewesen... ich hab halt angst das etwas von oben rausgelaufen ist oder so...:'(

1
@MarryJane

keine Sorge das geht nicht einfach so.Wünsche dir dass alles glatt läuft:)

0

wenn du gestern sex hattest und morgen erst die pille danach nimmst, ist schon einiges an zeit vergangen...die wirkung lässt jeden tag nach ! kannst du nicht heute abend noch in eine notambulanz (in der schweiz bekämst du das in der apotheke)? ist ne echt blöde nummer mit dem weitermachen, das sollte man tunlichst sein lassen. allerdings wenn der penis noch steif war und das ding richtig gut drauf saß, muss nicht unbedigt was "rauslaufen". aber das hilft dir nicht weiter, weil auch das gegenteil der fall sein kann!

Was möchtest Du wissen?