Münze US Dollar

2 Antworten

Vor einiger Zeit hatte ich auch einmal eine Dollar Münze aus Amerika. Ich habe eine Tante dort drüben und die fand es lustig jedem aus der Verwandtschaft eine solche Münze zu schenken. Allerdings habe ich nicht festgestellt, dass auf der Rückseite ein kopfstehendes Bild zu sehen war. Es war im Gegenteil alles ganz normal. Ich denke, dass das bei dir dann ein Fehldruck sein muss.


Paumali 
Fragesteller
 28.01.2015, 23:18

Danke für die erste Antwort. Mal schauen ob es noch weitere Meinungen dazu gibt.

0

Ich habe auch zwei US Dollar Münzen, allerdings aus dem Jahr 1977. Da ist so ein Raubvogel drauf, der gerade auf einem Ast landet. Dann habe ich auch noch eine, wo steht dass sie von 1776. 1976 ist. Auf der anderen Seite ist eine Glocke, im Hintergrund ist ein Mond. Ich weiß aber nicht aus welchem Jahr sie jetzt ist, weil zwei Zahlen stehen, Weiß das jemand? Alle drei haben ebenfalls eine kopfstehende Rückseite, aber ich glaube nicht an einen Fehldruck, wenn dann würde ich sagen, dass es eine Gedenkmünze ist. Was sie Wert ist, kommt natürlich auf Material, Jahr und so weiter an. Aber ich kann es auch nicht genau sagen, Ich bin eher unerfahren, weil ich erst seit 3 Jahren sammle. Aber ich habe schon einige Gedenkmünzen. https://www.muenzenwert.de/sucheMuenzenWert.php mit der Seite habe ich gute Erfahrungen gemacht. Schau einfach nach, der Wert und so weiter steht auch dabei. Ich wünsche dir viel Glück!