Mündliche Prüfung Realschule mindestens 4?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also bei uns ist es so, dass man erst einmal die schriftlichen Prüfungen bestehen muss.
(1, 3, 5 ist Bestanden, da man die 5 ausgleichen kann.
3, 4, 6 ist nicht bestanden, da die 6 mit ner 1 augeglichen werden muss)
Und je nachdem welche Noten man in den schriftlichen Prüfungen hat kann man die mündliche auch mit 6 bestehen, aber nur wenn man eine 1 in Deutsch hat und keine weitere 5 oder 6

Erst wenn man die Prüfungen bestanden hat, werden die Noten mit den Vornoten berechnet.
Ich hab keine Ahnung ob das verständlich war und weiß leider auch nicht, ob das bei euch anders ist.

Ich hoffe ich konnte irgendwie helfen :D

Also ich weiß nix davon dass man automatisch durchfällt wenn man ne 4 oder schlechter hat. Und bei uns ist es so dass normalerweise die Jahresleistung 50% zählt und schriftliche 50%.

Aber wenn man ins mündliche geht zählt

Jahresleistung 50%,

schriftliche Prüfung 25% und

mündliche Prüfung auch 25%.

Was möchtest Du wissen?