MSI 970a-g43 mainboard - uefi und secure boot abschalten

1 Antwort

Hallo Leute.

Ich habe herausgefunden, wie man windows und linux auf dem MSI 970a-g43 mainboard installiert. dazu mit entf ins bios gehen. "windows 8 features" und "msi fast boot", sowie "fast boot" sollten standardmäßig ausgeschaltet sein. das lassen wir so.

im uefi bios drücken wir den obersten knopf links, der heißt features oder advanced options oder so. hier gehen wir in "boot" und dann "uefi boot bbs" ganz unten. die einträge hier ändern wir auf disabled. ggf nach einem reboot wiederholen, bei mir klappte es auch erst beim zweiten mal.

und voila, linux läßt sich installieren und das grub2 menü wird auch angezeigt. selbstverständlich muß man windows und linux über legacy mode installieren und nicht uefi. dazu den usb stick oder die dvd mit windows und linux folgendermaßen starten: beim booting sofort "f11" drücken und das boot device auswählen und zwar den eintrag ohne "uefi" voran starten. nun sollte alles glatt gehen.

kein dank nötig, ich helfe gerne. leider hat mir hier niemand geholfen, aber ich gebe mein wissen gerne weiter.

Was möchtest Du wissen?