montag morgens oder montagmorgens?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

montagmorgens

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hatten wir jetzt neulich in deutsch... Wir hatten da in unserem Heft einen Kasten... Vielleicht hilft er dir ja auch weiter...

Zeitangaben Zeitangaben, die Nomen sind, schreibt man groß. Du erkennst sie meist an den Nomen-Signalen: der Montag, am Montag, der heutige Montag, jeden Morgen Ist die Zeitangabe ein Adverb, schreibt man sie klein: mittwochs, gestern, abends, nachher. Zur Bezeichnung von Tageszeiten dienen oft Kombinationen von Adverb und Nomen: heute Nacht, morgen Mittag. Und wenn man Wörter wie Montagmorgen, Mittwochabend,... hat schreibt man die zusammen...

Also musst du Montagmorgens zusammenschreiben...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach der neuen Rechtschreibung heißt es "Montagmorgen" und "montagmorgens". Möglich ist auch die Schreibweise "montags morgens" - dann aber mit zwei "s".

http://www.lektorat-unker.de - Lektorat, Korrektorat, Textberatung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

montags morgens so würde ich das schreiben. Wenn es am Satzanfang steht natürlich Montags gross..................Montag morgens - klingt blöd und falsch irgendwie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Montag Morgen ---------------- montagmorgens ! Capito ??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?