Mit 15 schon 8 sexpartner?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ob es normal ist oder nicht, kann keiner sagen. Jeder einzelne von uns lebt ein völlig anderes Leben, als der andere.
Für ihr Alter ist es nicht an die Gesellschaft angepasst. Sex zu haben, hat mit der Schule eigentlich absolut nichts zu tun. Wenn man verhütet, sollte es kein Problem geben.

Du kannst nur mit ihr reden oder eventuell auch mit ihren Eltern. So das die mal ein Machtwort sprechen können. Eventuell hat sie auch psychisch irgendein Problem oder sucht mit Gewalt "Nähe" etc. Das kann viele Ursachen haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja. Sie soll machen was sie möchte. Wenn es ihr gefällt und es ihr Spaß macht...sie muss aber verhüten! Am besten Kondom (geschlechtskrankheiten) und dann noch eine zusätzliche Verhütung (doppelt hält besser!) 

Für mich persönlich wäre das zu viel...innerhalb von 6 Monaten 8 Partner...naja! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du wirst dagegen nichts machen können.

Wenn sie das so machen will, wird sie das tun. Wenn du mich fragst, finde ich das aber ziemlich krass. Normal würde ich das auf keinen Fall nennen.
Ich glaube auch, dass da mehr dahinter steckt als sie zugibt oder drüber sprechen will.

Aber wenn sie halt im Schnitt ihren Typen jeden Monat wechseln will, lass sie das tun.

Wahrscheinlich wird die Anzahl pro Monat bald auch höher. Na dann viel Spaß...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist ganz klar nicht normal denn man sollte erstmal die schule zuende machen usw. Mann muss auch gucken ob es sogar strafbar war denn wenn ihre Partner älter als sie  waren war es für sie Strafbar.

Ich würde sie in einer ruhigen Minute mal drauf ansprechen oder auch die Eltern und  sie fragen ob sie nicht mal mit einem Terapolten darüber reden wolle den es ist wie oben schon gesagt nicht normal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist sie als Kind missbraucht worden? Missbrauchsopfer haben oft häufig wechselnde Sexualpartner. Wenn ja, soll sie eventuell die Hilfe einer Fachfrau/manns in Anspruch nehmen, um nicht zu viel kostbare Lebenszeit zu vergeuden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von keliopy
15.07.2016, 21:01

Nein ist  nicht das wüsste ich. Sie sagt immer dass es nur eine zahl is und nix schlimmes

0

Also normal ist es überhaupt nicht...

Weißt du denn wieso sie so viele sexpartner hat? Macht sie das gegen Geld oder ist sie evtl Sexsüchtig?

Sie sollte da wirklich was dran ändern... So kann sie sich schnell Krankheiten einfangen und schön ist es auch nicht, ist sicher keine Liebe im Spiel.

Hoffe sie kommt da aus der Phase raus 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von keliopy
15.07.2016, 21:03

Also gegen geld auf keinen fall sie kann in der situation nur nicht nein sagen hat sie mir erklärt

0

Wieso willst du ihr denn "helfen?" das ist ganz allein ihre sache. Ausserdem ist es mit 15 ganz normal..... 

LG Helen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?