Minecraft Diamantschwert zu teuer?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist einer der großen Nachteile des neuen Reperatursystems. Jedes mal, wenn man ein Werkzeug bearbeitet (Namen ändern, verzaubern, reparieren, zusammenfügen) , steigen die XP-Kosten.

Kombiniert man zwei Items, werden auch deren Kosten miteinander addiert. Somit kann man nicht alte Verzauberungen auf neue Schwerter kopieren.

Ist das Limit von 40 XP erreicht, lässt sich ein Gegenstand nicht mehr reparieren. Ist dieser zu stark beschädigt, kann man ihn genau so gut wegschmeißen.

Unterm Strich muss man bei der Verzauberung seiner Ausrüstung also darauf achten, dass man sie in so wenig Schritten wie nur Möglich zusammensetzt.
Mehr als 2 Schritte bis zum Ziel sind hier schon ineffektiv, da mit jedem Schritt eine Reperatur wegfällt.

Danke! Also muss ich hergehen und alles auf ein Buch packen und das dann auf mein Schwert?

0
@AaronSlayor

Wenn du z.B. ein maximal verzaubertes Schwert haben willst, musst du zwei Schwertver verzaubern und diese Kombinieren.

Die Schwerter müssen beide Schärfe IV / Bann IV haben, damit du in einem Schritt maximalen Schaden auf einem Schwert erreichst.
Die Verzauberungen Knockback, Brand, Loot und Unbreaking sind Optional müssen dann auf nur jeweils einem der beiden Schwerter sein.

Somit kann man das Schwert nachher noch bis zu 5 mal reparieren, bevor es - wie dein jetziges Schwert - unbrauchbar ist.

1

Bei zu "vielen" oder bei schon oft reparierten Gegenständen kommt "zu teuer" da es zu viele Level kosten würde um es zu reparieren... Mach dir lieber ein neues mit deinen Leveln

Du hast zu wenig level! Das kann auch locker über 30 lvl kosten...

Ich weiß, aber das steht doch auch schon vorher da.. nicht das erste mal das ich bis zu 39 Level farmen musste.

0

Was möchtest Du wissen?