Meine linke Hand schläft oft ein, wenn ich Computer spiele?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da du deine Hand offensichtlich nicht so viel bewegst beim Zocken, kommt es zu einer geringeren Durchblutung und gestörten Nervenbahnen. Das ist z.B bei einer ungünstigen und langen Positionierung deiner Hand. Dies stört die Fähigkeit, Informationen richtig weiterzuleiten. Die Sensiblen Fasern des Nerves senden Signale an dein Gehirn -> Kribbeln in der Hand. Es dient als Hinweis, dass der Nerv so bald wie möglich aus seiner Lage entfernt werden sollte. Geschieht das nicht, kommt es zu Taubheitsgefühlen. Meistens ist sowas harmlos und muss dir keine Sorgen bereiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
DaniGGa3 21.02.2016, 12:19

Super Erklärung! Hilfreichste Antwort würde ich mal sagen :D

0

Schneller gamen....
Nein seich
Wenn der linke arm leicht nach oben geht zur taste, kann es zur zuwenig Durchblutung führen, somit "schläft" der Arm ein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wahrscheinlich, weil sie oft in der glrichen Situation verharrt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
DaniGGa3 21.02.2016, 11:24

*gleichen

0

Was möchtest Du wissen?