Magic TG: Grunn, der einsame König?

 - (regeln, Magic, TCG)

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi Scarrow,

ich seh schon deine MTG Kentnisse sind ein bisschen ausgeblichen.

  1. Es gibt nur eins plus eins Marken. -> keine zwei plus zwei. Die Marken erhöhen den Angriffs und Widerstandswert der Kreatur permanent (bis die Karte halt die Spielzone wechselt). D.h. man nimmt erst den Wert der unten rechts schon steht... addiert die Anzahl der Marken dazu und verdoppelt diesen Wert.
  2. Er kann gar nicht eine 15/15 werden.
  3. Also im Combat Step fügen sich die Kreaturen gleichzeitig Schaden zu. -> Im Endsegemt wird der Schaden wieder aufgehoben d.h. die Widerstandskraft steigt wieder auf den Normalwert.
  4. Marken sind permanent. Durch einen Block bekommt die Karte nur Schaden und verliert bis zum Ende des Zuges eine Gewisse Widerstandskraft... je nach der Stärke der angreifenden Kreatur.
  5. Hab ich schon erklährt
  6. Wenn Grun als eine 20/20 angreift und eine 1/1 blockt stirbt die 1/1 (->1/0) und Grun kassiert bis zum Ende des Zuges einen Schaden (20/19). Der restliche Schaden kommt nicht durch. Es gibt jedoch den Effekt Trampel den manche Kreaturen haben. Diese würde den restlichen Schaden auf den Gegner verteilen oder auf die Kreaturen die noch Blocken. (also 19 Schaden)

Ich empfehle dir diese Seite:https://magic.freizeitspieler.de/

LG Eddie -> Bei Frage mich einfach als Freund auf Gutefrage adden.

LG Eddie

 - (regeln, Magic, TCG)

Was möchtest Du wissen?