März Sonne? bräunung?schneller braun werden!

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Bitte niemals in der Sonne bräunen - Sonne macht Falten und Hautkrebs. Sonnenbräune ist ein Lichtschaden und alles andere als gesund.

Die einzige gesunde Bräune kommt aus der Tube (Selbstbräuner). Ich persönlich mag das allerdings auch nicht, ich laufe lieber hellhäutig herum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

candybubbles 11.03.2014, 16:21

Sonne ist gesund, macht glücklich und trägt zur Bildung von Vitamin D bei. Man darf eben nicht 3h in der Sonne brutzeln und sollte immer Sonnenschutz tragen. Und wer bitte sagt dass Selbstbräuner gesund ist? Viele Selbstbräuner erhalten (laut Ökotest) krebserregende Stoffe, also lieber Finger davon lassen!

0
Pangaea 11.03.2014, 21:05
@candybubbles

Sonnenlicht ist gesund, UV-Strahlung ist ungesund. UV-A ist nachweislich krebserregend, und wenn Ökotest sagt. manche Selbstbräuner enthielten potentiell krebserregende Stoffe, dann bleiben immer noch die anderen. Gesünder als Sonnenbräune ist es auf jeden Fall.

Nicht nur sollte man nicht stundenlang in der Sonne brutzeln - man sollte niemals ohne mindestens LSF 15 das Haus verlassen.

0

Das bringt wirklich was wenn du dich zu dieser Zeit schon in die sonne legst. Bei mir hat es letztes jahr was gebracht, ich habe dann im sommer keinen sonnenbrand bekommen weil ich schon etwas vorgebräunt war :) also ab ca. 15-17 grad kannst du dich in die sonne legen, man wird zwar nicht so braun wie im sommer aber wenn du das jeden tag machst hast du schonmal ein wenig farbe an dir

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Probieren kannst du es, ich denke nicht das die Sonne momentan schon so stark ist, dass du dir einen Sonnenbran holst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selbstbräuner ist riskant, aber Versuch dein Glück.. Den von loreal kann ich wenn empfehlen:-) aber du musst sehr gründlich vorgehen. Gesicht lasse ich immer weg.. Du kannst dich auch jetzt schon in die Sonne legen, solange dir nach einer gewissen zeit nicht zu kalt wird ;-) Im Sommer kannst du auch im Schatten Braun werden, das ist sogar gesünder, geht aber nicht ganz soooo schnell. Unsere Bio Lehrerin, die eins Professorin in Hamburg war, hat sogar das Solarium vorgeschlagen, weil sich Leute mit empfindlichere haut dadurch wieder schneller an die UV strahlen gewöhnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Sonne steht noch vieeeeeeeeeeel zu niedrig. Warte lieber ab, SOnnen kann man sich auch später noch :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

warte lieber noch ein bisschen, ich hab gehört ,dass es nächste woche 10 °C kälter werden soll :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warte mal ab bis April, da kann man dann schon länger in der Sonne liegen bleiben. Eincremen nicht vergessen. Es sei denn, du bist an einem Windstillen Örtchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

jaliya22 11.03.2014, 13:48

aha, wenn man sich zum sonnen an einem windstellen ort befindet muss man sich nicht eincremen, weil der nicht vorhandene wind vor der sonne schützt oder wie? ;-)

0
TanjaJanina41 11.03.2014, 14:01
@jaliya22

Nein, das meinte ich nicht. Da musst dich schon eincremen, gerade wenn es windstill ist. Aber im März ist die Sonne noch nicht so warm, es sei denn, du liegst an einem windstillen Örtchen. So, dachte ich. Ha, ha, ha...

0

jetzt ist es noch viel zu kalt da bekommst du eine Erkältung! :/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?