Mädchenfußball und duschen?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo dortmund02,

ich muss sagen, dass mich heutzutage tatsächlich 2 Dinge sehr wundern. Zum einen, dass man sich überhaupt Gedanken darüber macht, ob man nach dem Sport duscht oder nicht, und zum Zweiten, ob man dann nackt duscht oder mit irgendwelcher Bekleidung.

Ich habe selbst in meiner Jugend Fußball gespielt, und bei uns war es völlig normal, dass wir nach dem Spiel oder Training gemeinsam geduscht haben. Genau so normal war es, dass wir dann auch alle nackt duschten.

Da gab es bei beidem überhaupt keine Überlegung. Es war einfach so üblich.

Und auch, wenn ich es Heute so mitbekommen, bei den Jugendmannschaften in unserer Gegend, dann ist es nach wie vor so üblich, dass gemeinsam nackt geduscht wird. Auch bei unserer Damenmannschaft ist es genau so. Bevor jetzt Fragen aufkommen: Nein, ich war da natürlich nie dabei, aber weiß es eben vom Hörensagen.

Jetzt zu deinem eigentlichen Problem, welches, wie ich finde, überhaupt keins ist.

Es ist völlig normal, dass man nach dem Sport duscht. Und das wissen sicher auch deine Mitspielerinnen. Von daher bin ich mir ziemlich sicher, dass du nicht die Einzige bist, die sich diese Gedanken macht.

Aber, genau wie du auch, will wohl keine den Anfang machen. Allerdings muss natürlich eine die Erste sein.

Ich würde an deiner Stelle einfach mal den Anfang machen. Ich bin mir sehr sicher, dass du nicht lange alleine duschen wirst, da bestimmt einige sehr gerne mit duschen werden.

LG Sascha

Wenn du zum Duschen einen Bikini trägst, dann ist das so, als wenn du zum Fingernägelschneiden Fausthandschuhe trägst. Oder beim Friseur eine Mütze aufsetzt. Alles klar?

Wenn Du mit Bikini duschen willst, kannst Du die Körperreinigung ja gleich lassen.

Erinnert mich an die strohdoofen kleinen Bengel, die hier regelmäßig fragen, ob sie in der Dusche nach dem Sport die Unterhose anbehalten können. Die haben Angst, daß man ihnen etwas weggucken könnte....

Was möchtest Du wissen?