Lineare Funktionen Achsenschnittpunkte berechnen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Es gibt zwei Achsenschnittpunkte, einmal der Schnittpunkt der Funktion mit der x-Achse, welcher den y-Wert 0 hat, und dann noch den Schnittpunkt der Funktion mit der y-Achse, welcher den x-Wert 0 hat.

Das heißt du setzt einmal die Funktion mit 0 gleich --> y = 0 --> Achsenschnittpunkt mit der x-Achse

0 = 5x + 8      | -8

-8 = 5x           | :5

x = -8/5

Sx(-8/5 | 0)

Und beim Achsenschnittpunkt mit der y-Achse setzt du für x 0 ein.

f(0) = 5*0 + 8

f(0) = 8

Sy(0 | 8)

Wenn du noch Fragen hast, sag Bescheid

Was möchtest Du wissen?