Weshalb macht meine Lavalampe keine Blasen mehr?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

ich habe mir die antworten der anderen user durchgelesen und deine kommentare dazu. deshalb würde ich sagen, dass sie nicht mehr zu retten ist. entweder du behällst sie und guckst dir den ''lavaklumpen'' auf dem boden an, oder aber du entsorgst sie. da ist nichts mehr zu machen. eine freundin hatte das gleiche problem und hat sich auch nicht behalten. wenn sich einmal so ein heißer klumpen gebildet hat und sich nicht mehr löst, ( auch nach 5 stunden nicht ) dann ist die lampe kaputt. lg :)

Hm echt blöd aber dann werd ich das wohl machen müssen.

Danke für die Antwort

0

Schau mal nach der dazugehörigen Lampe, also ob sie noch funktioniert, oder ob die Wattzahl auch noch stimmt, damit die Lavalampe sich genug erhitzen kann...

Vor 2 Wochen oderso hat es mit der gleichen Birne und alles noch funktioniert :o das ist das komische ;) danke für die schnelle antwort

0

Hast du sie mal längere Zeit angeschaltet stehen gelassen? Falls ja und sich nichts ändert, versuch mal sie gaaanz vorsichtig (sehr heiß!) ein wenig zu schütteln, vielleicht teilt sich die Blase dann.

Aber lass sie geschlossen, nicht öffnen!

MfG Capone87er

Hallo Capone87er Ich habe sie soziemlich jeden Abend ca. 5-8 Stunden an da passiert nichts einwenig schütteln passiert nichts der klumpen unten bleibt einfach so.

Danke für die schnelle antwort

0

Jedoch kommen auch ganz selten kleinere blasen mal bis zur hälfte fallen dann jedoch wieder runter

0

manche lava lampen brauchen bis zu 1 stunde bevor sie richtig los gehen

Habe sie mindestens 3 stunden jeden abend an

0

Was möchtest Du wissen?