Könnte man heute einen Film wie Léon – Der Profi ohne darauf folgenden Shitstorm noch machen?

2 Antworten

Denke nicht, heutzutage werden Pädophile obwohl sie eine legale sexuelle orientierung haben, so viel Stigmatisiert und durch meist Hasserfüllte personen insbesondere Frauen, aber auch medien, politiker oder selbsterlannte "Kinderschützer" das es kaum möglich währe ohne das sich ein Regisseur verdächtig macht.

früher vor dem Internet war halt noch eine andere zeit mit mehr Akzeptanz für andere Sexuelle Orientierungen.

Es gibt keine Pädophilie in dem Film!!! 🤦‍♀️

Nur einen hormonüberladenen Teenager, der sich in einen erwachsenen Mann verliebt, der diese Gefühle nicht erwidert.

So wie Teenager sich ständig in ihre Lehrer verlieben!

1
@Kittyhawkins

Sieh, wie du jetzt schon streitest, obwohl es gar nicht um einen neuen Film, in dem sich ein Mädchen an einen älteren Mann heranmacht, geht. Wie soll das nur werden, falls jemand so einen Film machen sollte?

0
@Fleischesser4

Ich streite überhaupt nicht um einen Film sondern um deine absurde Ansicht!

Niemand, der alle Tassen im Schrank hat, würde das so sehen. Weder damals noch heute!

1
@Fleischesser4

Ähm... Nein, die klare Antwort zur Frage (welchen Teil davon hast du denn nicht verstanden?) lautet also: ja. Bitte!

0

Auch der Film "Das freche Mädchen" mit Charlotte Gainbourg - er 22, sie 13, würde heute wohl nicht mehr gedreht!

Was möchtest Du wissen?