Können Triops aus dem Wasserbecken krabbeln?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Generell nicht, denn sie gehören zur Klassifizierung der Fische. Allerdings kam es bei, anfangs, vor, dass ein Tier aus dem Aquarium (aus einem Anfänger-Set, aus Plastik) gesprungen ist. Also krabbeln: Nein, Springen:Ja;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
WebCoach25 10.09.2016, 22:19

Das mit der Klassifizierung der Fische passt aber nun wirklich nicht, allein schon wenn du bei Google "triops klasse" eingibst erhältst du die Antwort "Klasse der Kiemenfußkrebse"..

0

Nein, denn Triops können sich nur im Wasser aufhalten, außerhalb würden sie gar nicht überleben. Außerdem sind ihre Beinchen nicht zum Krabbel, sondern zum Schwimmen, Luft/Nahrung filtern gedacht. Ich persönlich habe es übrigens auch noch nie erlebt, dass Triops aus dem Wasser springen ^^.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Triops gehören zu den Krebstieren und nein wenn du das Wasser nicht zum überlaufen im Becken bringst;D

Ein Triops schwimmt nur oft unter dem Wasserspiegel herrum, aber springen oä. habe ich in meinen 3 Jahren noch nicht erlebt:D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?