Kleidungsgrößen L und XL in China

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In der Regel sind die Sachen in Asien um eine Grösse versetzt. L in DE ist XL in Asien. Das ist oft so, aber nicht immer.

IMHO ist jeder online Kleiderkauf ein Risiko. Schuhe würde ich z.B. nur kaufen wenn ich das gleiche Paar nochmal haben will, oder zumindest wenn ich schon ein Paar von der gleichen Marke habe.

Man kann das nicht so genau sagen.

Da ich selber Chinesin bin und in Deutschland lebe, reise ich oft nach China und ich oft über Online-Shopping einkaufe, passiert mir oft der Fehler, dass ich etwas in Größe S kaufe und es zu klein ist. Meine Mutter sagt da immer, dass ich immer eine Größe größer nehmen soll. Zb. Größe M entspricht der deutschen S.

Das kommt wahrscheinlcih davon dass viele Chinesen (weiblich) sehr dünn, zierlich sind und die Kleidungsgrößen so angepasst worden sind (Jedenfalls nach meiner Theorie.) Ausserdem du hast in Deutschland bst auch mal das Problem gehabt, dass ein Kleidungsstück zu groß/klein ausgefallen ist:) Das ist völlig normal, manchmal kommt es halt auf das Kleidungsstück und Marke an, wie die geschnitten sind und welche Größe die sind:)

Hallo gr istv8 xl ?

Was möchtest Du wissen?